Die AGROTEL Curtains garantieren alle Lüftungs- und Beschattungsvarianten, die sich der fortschrittliche Landwirt wünscht. Wir denken an das Wohl Ihrer Tiere.

Unser Angebot an Curtains umfasst 4 Windschutzsysteme in unterschiedlicher Ausführung. So können wir das beste System für die jeweiligen Bedürfnisse und Anwendungsbereiche unserer Kunden anbieten.

 

 


 

Windschutzsystem 1

Die Curtains unseres System 1 lassen sich von unten nach oben öffnen und ermöglichen Längen von bis zu 120 m und Höhen bis zu 6 m in einem Stück.

Anwendungsbereich
  • als regelbare Seitenwandlüftung von Ställen
  • als Seitenwandverkleidungen im Bereich des Vordaches von Futtergängen
  • teilweise als regelbare Wandverkleidung im Giebelbereich
Ausführung
  • kunststoffbeschichtetes Polyestergewebe
  • als Netz und/oder Plane ausgeführt
  • Befestigung: fix an der Oberseite mit einer Keder-Schiene, Aufrollrohr an der Unterseite – Antrieb: Rohrmotoren oder Getriebemotoren je nach Anlagengröße
  • verzinkte Spezialprofile mit Gummiauflage verhindern Scheuerstellen und dienen zur Aussteifung und Führung der Curtains

 

Curtains - System 1 weiß - WindschutzCurtains - System 1 schwarz - WindschutzCurtains - System 1 grün - Windschutz

 


 

Windschutzsystem 2

Mit Längen bis zu 70 m und Höhen bis zu 3 m in einem Stück lassen sich die Curtains unseres Windschutzsystems 2 von oben nach unten öffnen.

Anwendungsbereich
  • als regelbare Seitenlüftung von Ställen

Ausführung
  • kunststoffbeschichtetes Polyestergewebe
  • als Netz oder Plane ausgeführt
  • Befestigung: Oben an einem Hebe-Rohr, die Curtains können so mittels Seilzugtechnik von oben abgesenkt bzw. angehoben werden. Im Bereich des Sockels faltet sich der Curtain nach unten
  • Antrieb: Getriebemotoren oder Handseilwinden je nach Anlagengröße
  • Scheuerschutz: Seilabspannung, Gurtabspannung und verzinkte Spezialprofile mit Gummiauflage

 

Curtains - System 2 - foto 1 - WindschutzCurtains - System 2 - foto 2 - WindschutzCurtains - System 2 - foto 3 - Windschutz

    


 

Windschutzsystem 3 logo thermo Curtain

Mit dem Thermo-Curtain System 3 lüftet man von oben. Es kann nach unten zusammengefaltet werden. Dank isolierter Luftkammern bietet unser Thermo Curtain im geschlossenen Zustand eine thermische und akustische Isolierung.
Bei Winterbetrieb ist das System geschlossen und die Kammern sind mit Luft befüllt. In diesem Zustand kann der Curtain 15-30 cm nach unten geöffnet werden um auch in der kalten Jahreszeit die Frischluftzufuhr konstant zu halten.
Bei Sommerbetrieb lässt man die Luft aus den Kammern. Dann kann das System komplett nach unten gefaltet werden.

Anwendungsbereich
  • als regelbare Seitenwandlüftung von Ställen
  • zum Isolieren von Stallungen
Ausführung
  • kunststoffbeschichtetes Polyestergewebe
  • feuerverzinkte C-Profile mit einer Gummibeschichtung als Abspannungen
  • Befestigung oben, das System kann mit Hilfe eines Seilzuges von oben gesenkt bzw. angehoben werden
  • Antrieb: Einsteckantrieb oder Getriebemotor

 

Curtains - System 3 - foto 1 - Windschutz  Curtains - System 3 - zusammengefaltet - Windschutz  Curtains - System 3 - Dichtungsbürsten - Windschutz

 


 

Windschutzsystem 4

Die AGROTEL Curtains aus dem Windschutzsystem-4-Programm lassen sich von unten und oben öffnen. Die geöffnete Anlage kann komplett nach oben gefahren werden, eine stufenlose Beschattung wird gewährleistet. Diese Curtains sind in Längen von bis zu 120 m und Höhen von bis zu 5 m in einem Stück erhältlich.

Anwendungsbereich
  • als regelbare Seitenwandlüftung von Ställen
  • als Seitenwandverkleidung von Ställen
  • teilweise als regelbare Wandverkleidung im Giebelbereich

Ausführung
  • kunststoffbeschichtetes Polyestergewebe
  • als Netz und/oder Plane ausgeführt
  • Befestigung: Im oberen Bereich der Traufe sitzt eine gelagerte Welle an der ein Hebe-Rohr mit Halteschnüren befestigt ist
  • Stabilisierung oben über ein durchgehendes Rohr, unten ein Aufrollrohr
  • komplette Seitenwandöffnung von oben und von unten
  • Windstabilität in jeder beliebigen Position
  • Verstauung der Anlage unter der Traufe erhöht die Lebensdauer
  • Verzinkte Spezialprofile mit Gummiauflage verhindern Scheuerstellen und dienen zur Aussteifung und Führung der Curtains

 

Curtains - System 4 - geschlossen - WindschutzCurtains - System 4 - zur Beschattung - WindschutzCurtains - System 4 - geöffnet - Windschutz

 


 

Windschutzsystem 5

Die Curtains unseres Windschutzsystems 5 lassen sich von oben und von unten öffnen und sind in Längen von bis zu 100 m  und Höhen von bis zu 6 m in einem Stück erhältlich. Die geöffnete Anlage kann komplett nach oben gefahren werden, eine stufenlose Beschattung wird gewährleistet.

Anwendungsbereich
  • als regelbare Seitenwandlüftung von Ställen
  • als Seitenwandverkleidung von Ställen
  • teilweise als regelbare Wandverkleidung im Giebelbereich
Ausführung
  • kunststoffbeschichtetes Polyestergewebe
  • als Netz und/oder Plane ausgeführt
  • Befestigung: Im oberen Bereich der Traufe sitzt eine gelagerte Welle an der ein Hebe-Rohr mit Halteschnüren befestigt ist
  • Stabilisierung oben über ein durchgehendes Rohr, unten ein Beschwerungsrohr, mittleres Rohr als Aufrollrohr
  • komplette Seitenwandöffnung von oben und von unten
  • Schließen unten auch ohne Sockel
  • Windstabilität in jeder beliebigen Position
  • Verstauung der kompletten Anlage unter der Traufe erhöht die Lebensdauer
  • seitliche Befahrung des Stalles bei offener Anlage möglich
  • Verzinkte Spezialprofile mit Gummiauflage verhindern Scheuerstellen und dienen zur Aussteifung und Führung der Curtains

 

Curtains - System 5 - halb geöffnet - WindschutzCurtains - System 5 - geschlossen - WindschutzCurtains - System 5 - zur Beschattung - Windschutz

 

button