Bogenhalle

Bogenhallen überzeugen durch die einfache Montage und vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Diese Allzweckhallen kommen gänzlich ohne Säulen, die den Weg versperren aus. Wodurch die gesamte überdachte Fläche ausgenutzt werden kann.

Wir unterscheiden zwei Typen von Bogenhallen

Rundrohr Bogenhalle

Bogenhalle Innenansicht, als Holzlager
Bogenhalle Innenansicht, als Holzlager
Konstruktion Rundrohr Bogenhalle
Konstruktion Rundrohr Bogenhalle
Gängig Spannweiten von Rundrohr Bogenhallen
Gängig Spannweiten von Rundrohr Bogenhallen

Profilträger Bogenhalle

Profilträger Bogenhalle als Heulager
Profilträger Bogenhalle als Heulager
Konstruktion Profilträger Bogenhalle
Konstruktion Profilträger Bogenhalle
Gängig Spannweiten von Profilträger Bogenhallen
Gängig Spannweiten von Profilträger Bogenhallen

Vorteile im Überblick

  • Sehr günstige Anschaffungskosten, durch ausgeklügelte Konstruktion.
  • Verzinkte Stahlrohrbögen oder Profilträger.
  • Eindeckung mit gewebeverstärkter Kunsstoffmembran – antischimmelbehandelt, schwer entflammbar und UV-stabil.
  • Einfache Verankerung mit Stab- oder Gewichtanker.
  • Unkomplizierte und schnelle Montage.

Material und Farben

Polyestergewebe mit beidseitiger Kunststoffbeschichtung, B1 schwerentflammbar, nicht tropfend abbrennend (schmelzend), selbst löschend, antischimmel-behandelt, UV-stabilisiert.

BHPVC 100

Aussen: weiß
Innen: weiß

BHPVC 170

Aussen: grün
Innen: beige

BHPVC 270

Aussen: rot
Innen: beige

BHPVC 370

Aussen: anthrazit
Innen: beige