Flüssigkeitstank

Zur Lagerung von landwirtschaftlichen Abwässern, Löschwasser oder Flüssigdünger (AHL). Die Agrotel Tanks sind selbsttragend und können auf einem ebenen Untergrund sofort in Betrieb genommen werden. Hergestellt werden Größen bis zu 1000 m³.

Der Agrotel Flüssigkeitstank besteht aus hochfrequenzverschweißtem und kunststoffbeschichtetem Polyestergewebe. Das technische Gewebe ist speziell ausgerüstet, um gegen die vorgesehenen Flüssigkeiten resistent zu sein und nach außen eine hohe UV-Stabilität aufzuweisen. Die Behälter werden seitlich oder von oben gefüllt. Die Entnahme findet wahlweise per Pumpe an der Breitseite des Behälters oder durch Schwerkraft an der Unterseite statt. Der Agrotel Flüssigkeitstank besteht aus einem Polyestergewebe welches beidseitig mit speziellem Kunststoff beschichtet ist. Eine Hochfrequenz-Verschweißtechnik sorgt für die Aufnahme hoher Druckanforderungen.

Bilder