Freitragendes Kuppeldach

Einfach zu montierendes freitragendes System ohne Mittelsäule für kleine bis mittlere Durchmesser. Der Behälter muss weder entleert werden, noch sind eine Verstärkung der Bodenplatte oder sonstige Baumaßnahmen notwendig. Die selbsttragende Kuppel wird vor Ort zusammengebaut und in einem Stück auf den Behälter gehoben und montiert. Die bei Mischtätigkeiten hinderliche Mittelstütze entfällt. Große Lukenöffnungen sind möglich.

Alle Vorteile auf einen Blick

Selbsttragende Stahlkonstruktion - stützenfrei

Selbsttragende Stahlkonstruktion - stützenfrei

Behälterdurchmesser bis 22m

Behälterdurchmesser bis 22m

Zuverlässiger Emissionsschutz

Zuverlässiger Emissionsschutz

Montage im Betrieb / bei angefülltem Behälter

Montage im Betrieb / bei angefülltem Behälter

Optionale Innenmembran als zusätzlicher Korrosionsschutz

Optionale Innenmembran als zusätzlicher Korrosionsschutz

Serviceöffnung - Größe auf Anfrage

Serviceöffnung - Größe auf Anfrage

Sonderausführung mit Stützen

Sonderausführung mit Stützen

Aufbau des Kuppeldachs

Aufbau des Kuppeldachs

Video

Bilder

Material und Farben

Polyestergewebe mit beidseitiger Kunststoffbeschichtung, B1 schwerentflammbar, nicht tropfend abbrennend (schmelzend), selbst löschend, antischimmel-behandelt, UV stabilisiert.

BHPVC 100

≈ RAL9016 ~ weiß

BHPVC 170

≈ RAL6000 ~ grün

BHPVC 270

≈ RAL3004 ~ rot

BHPVC 370

≈ RAL7012 ~ dunkel/basaltgrau

Optionale Innenmembran

WSPVC 70

transparent