Amphibienschutzzaun

Ohne Schutzzaun werden Amphibien in der Laichzeit oft auf Straßen überfahren, da sie in großer Anzahl von ihren natürlichen Lebensräumen zu den Laichgewässern wandern.

Tierleben retten mit dem Agrotel Amphibienschutzzaun.

Durch den Agrotel-Amphibienschutzzaun werden gefährdete
Amphibien- und Reptilienarten nachhaltig am Betreten der Straße
gehindert und zu den Fangbehältern geleitet, die täglich kontrolliert werden.

So sind sie während ihrer regelmäßigen Wanderung zwischen den
angestammten Lebensräumen geschützt.

Standard-Variante

Einsatzgebiet: bei Froschwanderungen


Variante mit einseitigem Überstiegschutz

Einsatzgebiet: bei Molchwanderungen und Jungtieren


Variante mit beidseitigem Überstiegschutz

Einsatzgebiet: bei Absiedlungen


Detailzeichnung

Detailzeichnung Froschzaun
Abb. Detailzeichnung Froschzaun

Bilder